Metall – Multitalent in der Gartengestaltung

Bei der Garteneinrichtung nach Feng Shui spielt Metall als eines der fünf Grundelemente, die den Ablauf der Naturerscheinungen regeln und positive Energie fördern, eine besonders wichtige Rolle. Abgesehen von Feng Shui-Regeln steht Metall für einen dauerhaften Werkstoff, aus dem imponierende und höchst dekorative Elemente der Gartengestaltung geformt werden können.

Garten mit Metall abgerundet

Gartengestaltung mit MetallIn den Vordergrund treten immer Gartenzäune aus Metall, die mittlerweile in verschiedenen Ausführungen und Stil-Varianten erhältlich sind. Von schlichten Doppelstabmattenzäunen, die dem Grundstück viel Leichtigkeit verleihen, über prachtvolle und gestaltungsreiche Schmiedezäune, bis hin zu eleganten und luxuriös wirkenden Edelstahlzäunen, runden Einfriedungen aus Metall Erscheinungsbild jedes Gartens perfekt ab. Zugleich vermitteln sie optisch den Eindruck von Zuverlässigkeit und werten das private Eigentum auf. Mit Metallzaun stehen meistens Treppen- und Balkongeländer im stilistischen und ästhetischen Einklang. Aus Schmiedeeisen, Stahl oder Edelstahl gefertigt, bilden sie mit dem Zaun die Elemente, die sich zu einem harmonischen Gesamtbild zusammenfügen. Die Metallzäune geben somit eine Vielfalt von Lösungen für den Garten.

Dekorationen mit oder ohne Patina-Look

Gartenstühle und Tische, Bögen und Rankhilfen, Gartenbänke und Skulpturen sind weitere Gestaltungselemente, die aus Metall gefertigt werden können, um dekorative Akzente im Garten zu setzen. Wenn Stahl als Grundstoff für ihre Herstellung verwendet wird, rosten sie nach gewisser Zeit. Das resultiert mit Entstehung von rotbraunen Flecken, die auch ihren besonderen Charme haben. Auf dem Markt sind sogar Firmen tätig, die sich in rostigen Dekoideen spezialisieren und neue Einsatzbereiche für die edle Patina entdecken. Wer nicht auf rustikal wirkende Rostdekorationen steht, der kann zu Gartenobjekten in nichtrostender Edelstahlausführung greifen, die durch ihren metallischen Schimmer jahrzehntelang beeindrucken werden. Auf der Themenseite www.metallzauninfo.de findet man mehr Informationen über Eigenschaften, Arten und Merkmale der Metallzäune.

Stabmattenzäune – funktional, günstig und vielfältig

Stahl als ein robuster, langlebiger und widerstandsfähiger Baustoff, hat seinen Preis. Kein Wunder, dass die Metallzäune in höherer Preisklasse liegen – sie sind ein Garant für die zuverlässige und dauerhafte Absicherung des Grundstückes. Eine Ausnahme bilden Stabmattenzäune, die aufgrund ihrer einfachen Konstruktion vernünftig mit dem Stahl umgehen und einen deutlich kleineren Kostenaufwand bei der Herstellung erfordern. Als Einstab- oder Doppelstabmattenzaun bestehen sie aus einigen vertikal angeordneten Stahlgittern, die unterschiedliche Dicke haben können und die mit horizontalen Querstäben befestigt werden. Schmucklos und formschlicht reduzieren sie die Funktion von Stahl auf das Wesentliche und nutzen seine Vorteile maximal aus, um ein Höchstmaß an Funktionalität zu bieten. Gerade das macht Stabmattenzäune in vielen Bereichen einsatzbereit. Durch ihren guten Preis-Leistungs-Verhältnis und Funktionalität überzeugen sie sowohl private Grundstückbesitzer, als auch Eigentümer von großflächigen Gewerbeimmobilien.


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/www/e-adviser.de/wp-content/themes/adorable/single.php on line 96

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA eingeben * Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.